WAS STYLINGPRODUKTE ALLES KÖNNEN

Manche träumen von einer atemberaubenden Fülle und andere wollen die Schönheit ihres Wellen- oder Lockenhaars betonen. Egal welche Vorstellungen Sie über die perfekte Frisur auch haben, Sie schätzen sicherlich hochwertige Stylingpräparate. Es sind Präparate für Fülle, Definition und Form der Frisur oder zum Beispiel Präparate zur Haarglättung erhältlich. Stellen wir uns diese Haarhelfer näher vor.

PRÄPARATE FÜR FÜLLE DES HAARS

Ringen Sie mit feinem und plattem Haar, haben wir eine gute Nachricht für Sie. Auch Ihr Haar kann die traumhafte Fülle mit Hilfe der passenden Haarpräparate erhalten. Zu den beliebten eine fluffige Fülle versprechenden Präparaten gehören zum Beispiel Haarfestiger, Haarlacke oder verschiedene volumisierende Haarcremes, -schäume oder Lotions.

TIPPS FÜR ATEMBERAUBENDE HAARFÜLLE

Bei der Wahl des passenden Haarschnitts hilft Ihnen der Coiffeur. Bei langen Haaren können Sie auf Stufenschnitte setzen, die Bewegung in langes Haar bringen und Fülle ins Haar zaubern. Ein toller Tipp für mehr Fülle ist öfter den Seitenwechsel vollzuziehen. Wer seinen Scheitel nämlich hin und wieder auf die andere Seite legt, erhält automatisch mehr Fülle im Haar. Die Haarwurzeln gewöhnen sich nicht an die immergleiche Lage und richten sich wieder auf und das sorgt sofort für mehr Fülle am Ansatz. Auch das Toupieren zaubert mehr Fülle ins Haar. Falls Sie aber das Haar toupieren wollen, toupieren Sie es langsam und vorsichtig direkt am Ansatz, damit das Haar nicht geschädigt wird.

PRÄPARATE FÜR DEFINITION UND FORM

Egal ob Sie einen glatten Effekt oder einen trendy Undone-Look erzielen wollen, ohne hochwertige Produkte für Definition und Form geht es nicht ab. In dieser Kategorie finden Sie zum Beispiel definierende und formende Stylinglehme, vielseitige Stylinglotions, Schäume, Sprays und Zehnen anderer Stylingprodukte, die ein perfektes Ergebnis versprechen. Diese Präparate enthalten Wirkstoffe, die nicht nur für die gewünschte Form der Frisur sorgen, sondern das Haar auch pflegen und nicht belasten.

PRÄPARATE FÜR HAARGLANZ

Der Haarglanz ist seit jeher das Zeichen für gesunde Haare. Fehlt Ihrem Haar an Glanz, ist es platt, schlaff und leblos, müssen Sie nicht verzweifeln. Nehmen Sie Stylingprodukte für mehr Glanz zur Hilfe. Diese Präparate sind in einer ganzen Reihe von Formen erhältlich. Sie können zu Haarlacken, Haarnebel, Haarsprays und Lotions oder Ölen greifen. Manche dieser Produkte sorgen überdies nicht nur für einen brillanten Glanz, sondern auch bringen die Haarfarbe zum Strahlen und schützen das Haar vor der Sonne und vor Luftfeuchtigkeit.

RATSCHLÄGE FÜR MEHR GLANZ NACH OMAS ART

Sie können dem Haar einen blendenden Glanz auch dank den Tipps verleihen, auf die bereits unsere Großmütter nichts kommen ließen. Sie können zum Beispiel die tollen Eigenschaften der Zitrone ausprobieren. Es reicht, wenn Sie das Haar mit lauem Wasser mit ein paar Tropfen Zitronensaft spülen. Ähnliche Ergebnisse erzielen Sie mit Bier. Massieren Sie nach der Wäsche Bier ins Haar ein und lassen Sie es einige Minuten einwirken. Spülen Sie anschließend das Haar, massieren Sie mit ein paar Tropfen Bier noch die Kopfhaut, ohne sie anschließend zu spülen.

PRÄPARATE FÜR BETONUNG DES LOCKEN- UND WELLENHAARS

Haben Sie Locken- oder Wellenhaar, oder träumen Sie mittlerweile nur vom mit Wellen geschmückten Haar, sollten Sie Ihre Aufmerksamkeit den Präparaten schenken, die die natürliche Drehung der Locken und Wellen unterstützen. Welliges Haar ist häufig trocken und benötigt Feuchtigkeitsspende. Stylingprodukte können solches Haar perfekt nähren und ihm Feuchtigkeit spenden. Neben diesen Eigenschaften betonen sie die Schönheit der Wellen und Locken und sorgen für eine fehlerfreie Frisur. Sie können unter Stylingsprays, Schäumen, Cremes oder zum Beispiel Gels für die Betonung der Wellen und Locken wählen.

WIE SOLLEN SIE WELLEN- ODER LOCKENHAAR PFLEGEN

Wellen und Lockenhaar erfordert neben der Anwendung von Stylingprodukten auch eine regelmäßige Pflege. Im Hinblick darauf, dass dieser Haartyp trocken ist, muss er nicht so oft gewaschen werden. Im Idealfall sollte solches Haar höchstens ein bis zweimal pro Woche gewaschen werden. Hüten Sie sich beim Trocknen der Haare vor dem Abrubbeln mit dem Handtuch und trocknen Sie das Haar statt des klassischen Föhns mit dem aufgesetzten Diffusser aus. Wellen- oder Lockenhaar sollten Sie wenigstens einmal pro Woche mit einem hochwertigen Shampoo und Conditioner sowie mit einer Haarmaske verwöhnen. Vergessen Sie nicht auch Öle anzuwenden, die in die Haarspitzen einmassiert werden, die häufig trocken sind und zu Spliss neigen.

PRÄPARATE FÜR DIE HAARGLÄTTUNG

Sagen Sie ade aufgeplusterten, frizzigen und störrischen Haaren. Bändigen Sie Ihre Mähne mit Hilfe der Präparate für die Haarglättung in Form von Cremes, Sprays, Balsamen oder Lotions. Diese Präparate zeichnen sich durch spezielle Formeln aus, die dafür sorgen, dass Ihr Haar glatt und überdies noch voller Glanz und Weichheit ist. Nach der Anwendung lässt sich das Haar weit besser stylen und ist perfekt hydratisiert.

PRÄPARATE FÜR HITZESTYLING

Es gibt Dinge, für welche Ihnen das Haar nicht dankt. Eine davon ist der krasse Temperaturwechsel, der weder der Kopfhaut noch den Haarfasern guttut. Falls möglich sollten Sie das zu häufige Föhnen, Haareglätten oder Ondulieren aber auch scharfe Sonnenstrahlen meiden. Im Idealfall sollte das Haar weder geföhnt, noch geglättet werden. Lassen Sie das Haar an der Luft trocknen und schützen es im Sommer mit einer Kopfbedeckung. Müssen Sie das Haar doch einer hohen Temperatur aussetzen, schützen Sie es immer mit einem hochwertigen Präparat für das Hitzestyling. Diese Präparate schützen das Haar vor Schädigung und manche davon spenden überdies dem Haar Feuchtigkeit, nähren und kräftigen es.

DIE BELIEBSTEN STYLINGPRODUKTE

SPANNENDE FAKTEN RUND UM DAS HAAR UND DIE HAARPFLEGE

Anmeldung

Haben Sie Ihr Passwort vergessen? Wir senden Ihnen ein neues Passwort ein.
Haben Sie noch kein Kundenkonto? Registrieren Sie sich.