HAARSCHUPPEN

Bis zu ein Zehntel der Frauen und Männer wird von den Haarschuppen geplagt, die das Leben ganz schön vergällen können. Das übermäßige Abschälen der Kopfhaut äußert sich entweder durch trockene weiße Flocken, die auf der dunklen Kleidung sichtbar sind, oder durch fettige Herde, die auf der Haut haftenbleiben. Manchmal ist die Schuppenentstehung auf eine unpassende Haarkosmetik, den Vitaminmangel oder eine akute Hauterkrankung zurückzuführen. Zu den ernsthafteren Ursachen zählen Seborrhoea (auch Seborrhö, Hyperseborrhö oder Seborrhoea genannt), Ekzeme, Schuppenflechte oder Pilzkrankheiten. In diesen Fällen ist ärztlicher Aufsicht schon wegen dem schwankenden Verlauf dieser Erkrankungen am Platz. Eine verstärkte Schuppenbildung kann man auch im Winter und im Frühling beobachten, während man im Sommer frei von Schuppen ist.

Für schönes Haar ohne Schuppen…

Die speziell entwickelte Haarkosmetik ist bei Entzündungen, Bakterien und Pilzerkrankungen wirksam. Eines der Hausmittel bringt das Rezept für ein Haarshampoo aus einem Teil Wasser und einem Teil Essig. Wendet man das Shampoo jeden zweiten Tag an, lindert es den Juckreiz und reduziert bald auch die Schuppenentstehung.

Was hilft gegen Schuppen:

·         Reizfreie Kosmetik und schonende Haaraccessoires und schonender Haarschmuck,

·         Bei trockenen Schuppen die Haarpflege für empfindliche Haut,

·         Bei fettigen Schuppen die Präparate mit Urea oder Salicylsäure,

·         Einschränkung von zu fettigen, fettreichen, salzigen und süßen Speisen,

·         Selen, Zink und B-Vitamine – in den Nahrungsergänzungsmitteln für gesunde Haut.

Tipps: Schauen Sie in die Arme der Mutter Natur… gegen Schuppen helfen Zitronengras, Himalaya-Salz, Yucca, Kiwi, Lavendelöl, Matcha, Verbenaöl, Hafer, Rosmarin, Kohle, Weinessig, Weidenrinde und das unabkömmliche Zink. Von diesen Zutaten inspiriert sich auch die Haarkosmetik gegen Schuppen. Die Marke Head & Shoulders haben in diesem Bereich klangvolle Namen. 

Solche Präparate entfernen nicht nur die Schuppen, sondern sie verhindern auch die Entstehung weiterer Schuppen und hinterlassen streichelweiche und glanzvolle Haare. Es reicht, wenn sie das passende Präparat für sich auswählen.

DIE BELIEBTESTE HAARKOSMETIK GEGEN SCHUPPEN

SPANNENDE FAKTEN RUND UM DAS HAAR UND DIE HAARPFLEGE

Anmeldung

Haben Sie Ihr Passwort vergessen? Wir senden Ihnen ein neues Passwort ein.
Haben Sie noch kein Kundenkonto? Registrieren Sie sich.