🎄X-Mas Tipps🎅

DE FR

Warenkorb

Schließen

Sie haben keine Ware im Warenkorb.

MAKE-UP JE NACH ALTER AUSWÄHLEN: JEDE HAUT KANN PERFEKT AUSSEHEN

Das Erscheinungsbild der Haut und deren Bedürfnisse ändern sich mit zunehmendem Alter. Aus diesem Grund sollten Sie Ihrer Haut auch die Auswahl des Make-ups anpassen. Ein junger faltenloser Teint erfordert ein anderes Make-up als die Haut, bei der Sie mit Hilfe von Make-up tiefere Falten oder gerötete Stellen abzudecken versuchen. Schauen wir uns jetzt also gemeinsam an, zu welchem Make-up Sie greifen sollen, damit Sie ein hervorragendes Ergebnis erzielen.

Die Auswahl von Make-up für Frauen gegen 20 Jahre

Mädchen und junge Frauen, die keine bedeutenden Hautprobleme zu bekämpfen haben und nur noch die Haut vereinheitlichen wollen, greifen zur BB Creme, die sehr mild zur Haut ist dank der die Haut atmen kann. Was ist eigentlich die BB Creme? Es handelt sich in der Tat um eine Verbindung von Make-up und einer feuchtigkeitsspendenden Creme. Das Ergebnis ist eine leichte getönte Creme, die die Haut nur sehr leicht abdeckt und für ein natürliches Ergebnis sorgt.

Welche Vorteile bietet die BB Creme?

In Bezug darauf, dass die BB Creme eine leichtere Konsistenz als die klassischen Make-up Arten bietet, beschwert es die Haut in keinerlei Weise, aber sie vereinheitlicht sie, kaschiert Rötungen und kleine Hautmängel in Form von Pickeln und Akne und nicht zuletzt bringt sie die Haut zum Strahlen. Manche BB Cremes garantieren überdies noch einen Schutz vor den schädlichen Sonnenstrahlen und die Feuchtigkeitsspende der Haut ist eine Selbstverständlichkeit. BB Cremes sind gleich wie die klassischen Make-up Arten in einer ganzen Reihe von Nuancen erhältlich.

Welches Make-up sollen Sie auswählen, wenn Sie Akne plagt?

Mädchen und Frauen gegen 20 Jahre bekämpfen oft Akne. Zu welchem Make-up sollen Sie greifen, wenn die Pickel größer sind und sie die BB Creme nicht bewältigt? Die Experten raten von der Anwendung eines hochdeckenden Make-ups ab und vielmehr sollen Sie das Make-up mit einer mittleren Deckkraft einsetzen, um die Haut im ganzen Gesicht zu vereinheitlichen. Die vollständige Abdeckung von Akne können Sie mit der Schichtung des Make-ups oder mit dem lokalen oder punktuellen Einsatz des deckenden Make-ups, Concealers & Korrektors erzielen. Die unreine Akne anfällige Haut ist oft mit lokalen Rötungen verbunden, rote Fleckchen ist mit Hilfe des grünen Concealers oder grünen Korrektursticks kaschieren. Schauen Sie sich Make-up Arten für die Akne anfällige Haut an.

Die Auswahl von Make-up für Frauen gegen 30 Jahre

Im Alter gegen 30 beginnen auf der Haut die ersten Falten – am häufigsten unter den Augen - zu erscheinen, und die Haut ist nicht mehr so jung wie mit 20 Jahren. Welches Make-up sollen Sie auswählen? Im Idealfall ein Make-up mit einer leichteren Textur, das natürlich wirkt und die Falten nicht betont. Das Make-up sollte auch den Schutzfaktor beinhalten, damit die Haut vor der Sonnenstrahlung und somit auch vor der Entstehung von Falten geschützt wird. Die Hautfehler können Sie mit Korrekturstick oder Concealer kaschieren, den Sie vor allem auf den Bereich unter dem Auge auftragen, damit Sie etwaige dunkle Augenringe abdecken und die Augenpartien zum Strahlen bringen.

Sie können auch zur CC Creme greifen

Wollen Sie die ersten Falten abdecken, müssen Sie auch zur CC Creme greifen, die nicht nur für diejenigen ideal ist, die mit Falten ringen, aber auch diejenigen, die mit Hautrötungen, schwarzen Punkten oder Pigmentflecken kämpfen. Die CC Creme beinhaltet im Vergleich zur BB Creme mehr hautklärende Pigmente, die die Haut vereinheitlichen und Falten wegmogeln.

Zu den Schlüssel-Vorteilen der CC Cremen gehört das Vereinheitlichen des Hauttons, eine ergiebige Feuchtigkeitsspende, der Schutz vor den Zeichen der Hautalterung, der höhere Schutz vor der Sonnenstrahlung (SPF) als der, den die BB Creme anbieten, die Beruhigung der Haut und die Nährstoffzufuhr.

Tipp: Make-up Base

Egal ob Sie die ersten Falten oder Akne plagen, Sie können Ihr Make-up perfektionieren, indem Sie darunter eine Make-up Base auftragen, die die Hautfehler wegmogelt. Es gibt auf dem Markt eine große Menge von Make-up Basen erhältlich, Sie können zum Beispiel auch farblose und gefärbte Basen oder Basen antreffen, die die Haut klären, aufhellen, mattieren, pflegen oder speziell für die von Falten befallene Haut entwickelt wurden. Die Make-up Base ist immer auf die zuvor gereinigte und mit einer Gesichtscreme oder einem Gesichtsserum behandelte Haut anzuwenden.

Die Auswahl von Make-up für Frauen gegen 40 Jahre

Im Alter gegen 40 Jahre ist es wichtig die Haut gründlich zu pflegen und sie auf die Anwendung von Make-up vorzubereiten. Bevor Sie das Make-up auftragen, sollten Sie zu hautklärenden Seren, feuchtigkeitsspendenden Cremes oder speziellen Primers greifen, die zum Kaschieren feiner Falten gedacht sind. Make-up sollte laut führenden Weltvisagisten möglichst natürlich wirken, aus diesem Grund raten sie zu leichten flüssigen Make-up Arten, die Sie schichten können, wenn Sie Hautfehler wegmogeln wollen.

Setzen Sie auf die Klärung und die Feuchtigkeitsspende der Haut

Experten empfehlen Frauen gegen 40 Jahre hautklärende Make-up Arten, die der Haut einen jugendlichen Hauch schenken und im Idealfall sollten sie zu solchen Make-ups greifen, die mit feuchtigkeitsspendenden Ingredienzien – zum Beispiel in Form der beliebten Hyaluronsäure angereichert sind. Die Haut sollten sie nicht allzu viel überpudern, damit sie Falten nicht unnötig betonen.

Probieren Sie die DD Creme aus

Die Eigenschaften der BB Cremes und der CC Cremes vereinen die DD Cremes, deren Aufgabe es ist Falten zu reduzieren, sie natürlich zu glätten und die Haut zu straffen und sie vor Schadstoffen in der Luft zu schützen. Die DD Cremen verlangsamen überdies noch die Bildung von Falten und eignen sich für alle Hauttypen, aber bestens eignen sie sich für fettige Haut, insbesondere in Bezug darauf, dass sie einen mattierenden Effekt haben und den Hauttalg reduzieren.

Make-up für Frauen 50plus

Für die Auswahl des Make-ups für Frauen über 50 Jahre gelten ähnliche Empfehlungen. In diesem Alter ist die Haut oft trocken und aus diesem Grund ist es wichtig, ihr ausreichend Feuchtigkeit zu spenden. Vergessen Sie also nicht vor der Anwendung des Make-ups die Haut mit einer feuchtigkeitsspendenden Creme zu behandeln oder zu einer Make-up Base zum Kaschieren von Falten zu greifen. Visagisten raten auch zu leichten Make-ups mit dem hautklärenden Effekt, weil Frauen in diesem Alter oft Falten und dunkle Augenringe zu bekämpfen haben.

Was ist zu vermeiden?

Frauen in diesem Alter werden im Gegenteil nicht matte Make-ups mit einer hohen Deckkraft empfohlen, die Falten noch betonen. Aus eben dem gleichen Grund sollen Frauen auf Make-up unter dem Auge verzichten. Greifen Sie lieber zum speziellen Concealer für Augenareale.

Passen Sie das Make-up Ihrem Alter an und erzielen Sie ein hervorragendes Ergebnis. Ein passend gewähltes Make-up kann Ihre Haut verjüngen, zum Strahlen bringen, Hautfehler wegmogeln und überdies können manche Make-ups Ihre Haut schützen, ihr mit Feuchtigkeit versorgen und sie nähren. 

TOP MAKE-UPS FÜR FRAUEN JEDEN ALTERS

ERFAHREN SIE MEHR RUNS UMS THEMA SCHMINKEN UND DEKORATIVE KOSMETIK

Parfimo.ch®

Anmelden

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Haben Sie noch kein Kundenkonto?

Registrieren Sie sich