Max Factor mit GRATIS Versand🚚
Chloé mit Geschenk

DE FR

Warenkorb

Schließen

Sie haben keine Ware im Warenkorb.

Beautywelt

Trockenshampoo: unentbehrlicher Helfer für Ihr Haar

31.08.22 531x gelesen

Wir kennen es wohl alle. Eine lange Nacht mit Freunden, ein anstrengender Arbeitstag, heiße Sommertemperaturen, Kopfbedeckungen und diese Liste lässt sich noch fortsetzen. Was haben diese Sachen gemeinsam? Sie haben Einfluss auf das Aussehen unseres Haars. Manchmal können wir nämlich nicht beeinflussen, wie sich unser Haar im Laufe des Tages verändert oder es bleibt einfach keine Zeit oder keine Energie, das Haar zu pflegen. Gehören Sie also nicht zu den Frauen, die schönes Haar sogar über mehrere Tage hinweg behalten können, haben wir für Sie einen Helfer parat, der Ihr unentbehrlicher Helfer wird – Trockenshampoo!

Teilen



Trockenshampoo ist ein sehr schneller und effizienter Helfer, wenn Ihr Haar ausgerechnet nicht in Hochform ist und zu fetten beginnt. Nur ein paar Sekunden reichen und aus schlaffem, nicht allzu viel gepflegtem Haar wird auf einmal eine verführerische Mähne! Aber wie sollte man vorgehen, damit man statt einer sexy Mähne eine graue Tönung nicht bekommt und dadurch nicht ein paar Jahre älter wirkt? Lesen Sie weiter.

Trockenshampoo als erste Hilfe

Es gibt bereits eine ganze Reihe von Trockenshampoos. Ich kann mich an die Zeit erinnern. wo nur das Trockenshampoo in Form trockenen losen Puders für wenig Geld erhältlich war, bei dessen Anwendung man verdammt vorsichtig sein musste, weil es wirklich sehr weiß war und wenn man nicht die Anwendungsempfehlungen nicht konsequent befolgte, war das Ergebnis nicht gerade wow. Zum Glück ist diese Ära vorbei und in Online-Regalen unseres Shops finden Sie eine breite Auswahl an Trockenshampoos in Form eines Sprays, die sich angenehm, einfach und schnell anwenden lassen. Alle Trockenshampoos haben einen gemeinsamen Nenner – sie saugen Fett auf. Das ist für uns der wichtigste Dienst, den uns Trockenshampoos leisten können. Manche Trockenshampoos können aber dem Haar auch eine größere Fülle, einen Duft schenken, und sie ihm sogar auch Glanz und Vitalität gönnen. Die wohl populärste Marke wurde Batiste, die unter den Trockenshampoos bis auf die vordersten Verkaufsränge gerückt ist. Kein Wunder. Haben Sie schon ein Trockenshampoo dieser Marke ausprobiert, wissen Sie, es ist es wirklich wert. Im Sortiment der Marke finden Sie verschiedene Sorten angenehmer Düfte von Trockenshampoos, aber Sie können auch ein Trockenshampoo je nach Ihrer Haarfarbe auswählen. Egal ob Sie dunkles Haar, braunes Haar oder eine blonde Mähne haben, Sie müssen keine weißen Flecken befürchten. 

 Trockenshampoos Batiste

Auf die richtige Anwendung des Trockenshampoos kommt es an

Wie bereits oben erwähnt, befolgen Sie das Verfahren bei der Anwendung des Trockenshampoos konsequent. Obwohl die Trockenshampoos in Spray-Form komfortabel sind, kann es einfach passieren, die Hand rutscht Ihnen aus und Sie übertreiben es mit der Dosis. Statt eine halbe Stunde damit zu verbringen, die verpatzte Anwendung des Trockenshampoos wieder gut zu machen, die Sie sonst in die Haarwäsche hätten investieren können, seien Sie vorsichtig und packen Sie die Sache leicht an. Kämmen Sie zuerst die Haare durch und besprühen Sie mit dem Trockenshampoo anschließend ebenmäßig das Haar - im Idealfall aus 30 cm Entfernung. Leiden Sie unter trockenen Haarspitzen, können Sie das Shampoo nur auf den Haaransatz aufsprühen. Massieren Sie das Shampoo anschließend sanft mit den Fingern ins Haar ein und kämmen Sie das Haar erneut durch, um überschüssiges Präparat aus dem Haar zu entfernen. Mein Tipp: Wollen Sie wirklich ein natürliches Ergebnis erzielen, empfehle ich das Haar noch mit kalter Luft nachzuföhnen. Die Luft entfernt überschüssiges Produkt und im Haar bleibt nur noch das, was ins Haar bereits gelangt ist.  Das Haar sieht dann natürlich und fluffig aus.

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Schicken Sie ihn weiter...



Valentinstag: Duftende Geschenktipps für Sie und Ihn
Düfte

Valentinstag: Duftende Geschenktipps für Sie und Ihn

Denken Sie darüber nach, womit Sie dieses Jahr am Tag der Liebe – sprich am 14. Februar - Ihre bessere Hälfte beschenken sollen? Na, mit einer duftenden Überraschung, mit der Sie zeigen, wie viel Sie sie lieben.

weiter lesen
Denken Sie, Sie können ohne Blush & Rouge leben?
Beautywelt

Denken Sie, Sie können ohne Blush & Rouge leben?

Wenn Sie Ihre Kosmetiktasche geöffnet haben, welche Schminksachen finden Sie drin? Zu den am häufigsten verwendeten Stücken gehören zweifellos Make-up, Puder und Concealer, weiterhin Mascara, Lidschatten, Kajalstifte und Eyeliner, Augenbrauen-Präparate, vielleicht auch Highlighter… aber liegt auch Blush dabei? Es ist von Fall zu Fall unterschiedlich. Mit dem Blush verhält es sich bei jeder Frau anderes. Eine Gruppe glaubt, Blush ist für ein perfektes Make-up unentbehrlich, andere denken wiederrum, dass diese Schminke nicht nötig sei und dass man auf Blush einfach verzichten könne. Wie liegen die Sachen aber tatsächlich?

weiter lesen
Parfimo.ch®

Anmelden

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Haben Sie noch kein Kundenkonto?

Registrieren Sie sich