Aktuelle Aktionen ​​​​​🛍️ 

Azzaro, Diesel, Cacharel & Co. mit 20 % Rabatt

DE FR

Warenkorb

Schließen

Sie haben keine Ware im Warenkorb.

Düfte

BURBERRY – very british!

14.09.18 3208x gelesen

Burberry wurde 1856 als britische Modemarke von Thomas Burberry ins Leben gerufen. Unter dem Namen Burberry werden neben hochpreisiger Mode für Damen, Herren und Kinder auch Parfums angeboten. Den Anfang dieser äusserst erfolgreichen Parfumgeschichte des traditionsreichen Hauses machte 1995 der Duft „Burberry London“. Daraufhin folgten absolute Bestseller wie „Touch“ und „Weekend“. Internationale Bekanntheit sowie stets grosses Aufsehen stellt bis heute Burberry’s markenrechtlich geschütztes Check-Karomuster dar.

Teilen



Burberry wurde 1856 als britische Modemarke von Thomas Burberry ins Leben gerufen. Unter dem Namen Burberry werden neben hochpreisiger Mode für Damen, Herren und Kinder auch Parfums angeboten. Den Anfang dieser äusserst erfolgreichen Parfumgeschichte des traditionsreichen Hauses machte 1995 der Duft Burberry London“. Daraufhin folgten absolute Bestseller wie Touch und Weekend“. Internationale Bekanntheit sowie stets grosses Aufsehen stellt bis heute Burberry’s markenrechtlich geschütztes Check-Karomuster dar.

Im Schmelz von Luxus und Moderne

Das geschichtsträchtige, britische Parfumhaus steht für die absolute Verschmelzung von Alt und Neu sowie Vergangenheit und Zukunft. Die Philosophie des Unternehmens war und ist stets von Luxus geprägt, jedoch ohne dabei den Faden zur urbanen Modernität zu verlieren. So präsentieren sich die Damen- und Herrendüfte von Burberry in einer typischen Weise von Eleganz, Luxus sowie verspielter Leichtigkeit. Kein Parfum gleicht dem anderen – so legt man bei Burberry stets ein grosses Augenmerk auf Originalität sowie authentische Kreationen.

Die Parfums der Kultmarke reichen von klassisch-britischen Kreationen bis hin zu modern-urbanen Meisterwerken und es werden immer nur die besten Parfumeure der Welt arrangiert. So haben zum Beispiel Francis Kurkdjian und Christopher Bailey die neusten Werke von Burberry geprägt und diese auf eine neue Ebene der Parfumkunst gebracht. Des Weiteren arbeitete Burberry schon mit feinen Nasen wie Nathalie Gracia-Cetto sowie Michel Almairac zusammen und konnte Dominique Ropion, Anne Flipo sowie Olivier Polge für ihre Duftkreationen gewinnen.

Die Mischung aus exzellenten Parfumeuren sowie genialem Ideenreichtum machen die Marke Burberry bis dato unsterblich und die einzelnen Parfums des kultiviert-britischen Hauses sind aus dem Parfummarkt nicht wegzudenken. Egal ob nun sehr klassisch mit „Burberry London“ oder dem Kult-Flakon „Brit“ – mit Düften von Burberry ist man olfaktorisch stets sehr gut und mit einem Mix aus stilsicherem Luxus und urban-frecher Modernität unterwegs.

In dieser Serie werden wir Ihnen die einzelnen Kult-Düfte sowie neusten Burberry Damen- und Herrenparfums genauer vorstellen. Weiterlesen lohnt sich also!

Tanja Hintermann @duftnotiz für parfimo.ch

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Schicken Sie ihn weiter...



Niacinamid: der verborgene Beauty-Schatz der Kosmetikwelt
Beautywelt

Niacinamid: der verborgene Beauty-Schatz der Kosmetikwelt

Gibt es irgendein Wunder-Inhaltsstoff, der in der Welt der Kosmetik zum Schlüsselspieler aufgestiegen ist, dann ist es Niacinamid. Diese Vitamin B3 Verbindung ist heutzutage einer der beliebtesten und am gründlichsten erforschte Inhaltsstoffe der Kosmetikindustrie. Wie wurde dieser Powerwirkstoff erfunden?

weiter lesen
Neuer Look mit Make-up Neuheiten
Beautywelt

Neuer Look mit Make-up Neuheiten

Der Frühling kündigt sich mit spannenden Make-up Neuheiten Ihrer Lieblingsmarken an. Höchste Zeit frischen Wind in Ihr Make-up-Arsenal zu bringen und die neue Saison stilvoll mit neuen, trendy Looks zu begrüßen. Was sind die neuesten Trends und welche Neuheiten sollten Sie sich keineswegs entgehen lassen?

weiter lesen
Parfimo.ch®

Anmelden

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Haben Sie noch kein Kundenkonto?

Registrieren Sie sich