🎄X-Mas Tipps🎅

DE FR

Warenkorb

Schließen

Sie haben keine Ware im Warenkorb.

Stories

Kinderkosmetik

25.07.18 2036x gelesen

Jede Haut braucht Pflege. Die Haut von Babys und kleinen Kindern erst recht – Da die Haut der Babys und Kinder wesentlich dünner und empfindlicher ist als die Haut der Erwachsenen, ist eine intensive Pflege ein absolutes Muss. In den ersten Monaten, wo sich der natürliche Säureschutzmantel der Babys erst aufbaut, empfiehlt es sich die Haut der Babys mit Cremes, Lotions oder Körperbutter regelmässig zu verwöhnen.

Teilen



Wer Ihr zartes Wesen der Kosmetik aus dem Schoss der Natur anvertrauen möchte, der kann sich auf die Produkte der Marke Frais Monde verlassen – sie sind hypoallergen und enthalten keine Konservierun

Fast alle Babys und kleine Kinder geniessen es im Wasser zu plantschen. Bei den Babys bis zum  Alter von 10 Monaten können wir auf Badekosmetik getrost verzichten, warmes Wasser ist in diesem Fall das Beste. Jedoch ältere Babys und kleine Kinder erfordern etwas mehr als warmes Wasser. Später sollten die kleinen Bademäuse mit Kinderseife oder Gels gewaschen werden. Das Badeerlebnis der kleinen Entdecker und Prinzessinen können Sie ebenfalls mit den Produkten von Revlon, L´Oréal Paris, Nivea oder Marvel richtig versüssen. Damit die waschaktiven Ingredienzen die Kinderhaut nicht unnötig reizen, ist es stets nötig, den Schaum sorgfältig abzuspülen und die Haut gründlich und vorsichtig trocken zu tupfen.

Damit nicht einmal die Haarwäsche zur Qual wird, ist zum Beispiel das milde Shampoo von Dove die beste Wahl.

Hand aufs Herz – wer hat es nie erlebt – mit der Zunge über trockene Lippen zweimal dreimal zu schlecken, damit sie wieder feucht werden. Na, und unserer Kleinsten machen es genauso. Wenn Sie das Gefühl haben, Ihr Kind neigt dazu die Lippen zu lecken oder seine Lippen sind durch das ständige Schnullern oder Sabbern gestresst, ist die höchste Zeit nach einer Lippenpflege zu greifen, denn die empfindliche Haut der Lippen kann durch Speichel irritiert werden und benötigt vor allem etwas gefettet zu werden.

Pflegen Sie die Haut und das Haar Ihrer Kleinsten ab dem ersten Tag ihres Lebens.  Mit geeigneten Produkten spenden Sie die beste „Haut-Zukunft“ Ihres Kindes und sorgen für noch mehr Zärtlichkeit und  Wohlbefinden.

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Schicken Sie ihn weiter...



Perfektes Make-up für das Herbstwetter
Beautywelt

Perfektes Make-up für das Herbstwetter

Dank langem Altweibersommer wurden sich viele von uns vielleicht eine lange Zeit nicht dessen bewusst, dass der Herbst da ist. Und jeder Saisonwechsel bringt auch die perfekte Gelegenheit für den Make-up Wechsel. Der farbige Herbst schreit nach tieferen Tönen, intensiven Nuancen und anderen Texturen, als denjenigen, die Sie durch den heißen Sommer begleitet haben. Wollen Sie Ihren Stil etwas würzen? Jetzt im Herbst haben Sie eine einzigartige Chance!

weiter lesen
Keine Angst vor roten Lippen! Wir zeigen Ihnen, wie Sie dem roten Lippenstift beikommen sollten
Beautywelt

Keine Angst vor roten Lippen! Wir zeigen Ihnen, wie Sie dem roten Lippenstift beikommen sollten

Während wir im Sommer eher ein leichtes Make-up bevorzugen, haben Sie mit dem Einzug der kälteren Herbst- und Wintertage Lust sich wieder etwas ausdrucksvoller zu schminken. Am häufigsten greifen wir zu kräftigen roten Lippenstiften, aber den richtigen Rotton zu finden, kann verhältnismäßig kompliziert sein. Wir geben Ihnen im heutigen Artikel ein paar Tipps, mit denen Ihre Auswahl um einiges leichter wird.

weiter lesen
Parfimo.ch®

Anmelden

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Haben Sie noch kein Kundenkonto?

Registrieren Sie sich