🎄X-Mas Tipps🎅

DE FR

Warenkorb

Schließen

Sie haben keine Ware im Warenkorb.

Stories

Aromatische aquatische Noten

31.05.17 1890x gelesen

Die erste große Gruppe von Duftstoffen, die wir Ihnen näher vorstellen, sind die aromatischen Düfte. Das sind Düfte mit einer Vielzahl von Gewürzen, Gräsern und Kräutern, wie Rosmarin und Lavendel. Sehr oft werden mit saftigen Zitrusaromen verbunden, die den Duft weicher machen und ihm ein Frischegefühl geben. Die große Mehrheit der aromatischen Düfte ist für Männer, aber auch Frauen kommen in ihrer Kategorie auf ihre Kosten.

Teilen



Aquatische Noten

Die erste Untergruppen aromatischer Aromen, die wir Ihnen gern präsentieren möchten, sind die s.g. Wasserdüfte

Wie eigentlich riecht Wasser?

In aquatischen Parfüms ist selbstverständlich kein Wasser enthalten, sondern natürliche oder synthetische Stoffe, welche die Frische der Wasserwelt beschreiben. Charakteristische Zutaten sind frische Akkorde von Meerwasser und Meerespflanzen. Bei diesen Parfüms verwendet man pudrige Töne, die das Gefühl der Frische nach dem Duschen oder frisch gewaschener Wäsche hervorrufen.

Der Kontakt des Körpers mit Wasser bringt Lebensfreude. Davidoff Cool Water Woman gibt dem Körper Energie, führt uns in engen Kontakt mit dem magischen Wasser und ruft ein Gefühl der Wiedergeburt hervor. Cool Water Woman ist von den herrlichsten Phänomenen der Wasserwelt inspiriert. Vom Beginn an ist dieser Duft voll saftiger Früchte, verbirgt in sich vor allem Melonen, Zitrusfrüchte und Ananas. Ein weiterer wesentlicher Bestandteil von Cool Water sind Wasserblumen.
Im Jahr 2009 wurde dieses Parfum in die FIFI „Hall of Fame“ (The Fragrance Foundation) aufgenommen.

 

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Schicken Sie ihn weiter...



Perfektes Make-up für das Herbstwetter
Beautywelt

Perfektes Make-up für das Herbstwetter

Dank langem Altweibersommer wurden sich viele von uns vielleicht eine lange Zeit nicht dessen bewusst, dass der Herbst da ist. Und jeder Saisonwechsel bringt auch die perfekte Gelegenheit für den Make-up Wechsel. Der farbige Herbst schreit nach tieferen Tönen, intensiven Nuancen und anderen Texturen, als denjenigen, die Sie durch den heißen Sommer begleitet haben. Wollen Sie Ihren Stil etwas würzen? Jetzt im Herbst haben Sie eine einzigartige Chance!

weiter lesen
Keine Angst vor roten Lippen! Wir zeigen Ihnen, wie Sie dem roten Lippenstift beikommen sollten
Beautywelt

Keine Angst vor roten Lippen! Wir zeigen Ihnen, wie Sie dem roten Lippenstift beikommen sollten

Während wir im Sommer eher ein leichtes Make-up bevorzugen, haben Sie mit dem Einzug der kälteren Herbst- und Wintertage Lust sich wieder etwas ausdrucksvoller zu schminken. Am häufigsten greifen wir zu kräftigen roten Lippenstiften, aber den richtigen Rotton zu finden, kann verhältnismäßig kompliziert sein. Wir geben Ihnen im heutigen Artikel ein paar Tipps, mit denen Ihre Auswahl um einiges leichter wird.

weiter lesen
Parfimo.ch®

Anmelden

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Haben Sie noch kein Kundenkonto?

Registrieren Sie sich