Marc Jacobs mit MINI-Duftgeschenk🌼

DE FR

Warenkorb

Schließen

Sie haben keine Ware im Warenkorb.

Stories

Zitrus- und aromatischer Duft

08.05.17 1570x gelesen

In der Serie über die Familie der Damendüfte habe ich mir Zitrusnoten und aromatische (pflanzliche) Kompositionen bis zum Schluss gelassen, die früher - vor der Geburt der modernen Parfümerie - von Damen und Herren getragen wurden. Später wurden diese Düfte in Form von Kölnisch Wasser oder Eau de Cologne vor allem für Männer typisch. In diesen Tagen aber, in der Zeit des unisex, wird es wieder von allen getragen.

Teilen



Düfte aus Extrakten von Zitrusschalen und Kräutern sind mehrere hundert Jahre alt. "Ungarisches Wasser" oder "Wasser der Königin von Ungarn", das wahrscheinlich in der zweiten Hälfte des 14. Jahrhunderts geschaffen wurde und in Europa als erstes Parfüm auf Alkoholbasis gilt (bis dato wurden Duftöle, Salben oder Weihrauch verwendet), war genau ein solches. Ursprünglich enthielt es nur Rosmarin und Thymian und in späteren Versionen auch Zitrone, Lavendel, Minze, Salbei und Majoran.

Im Jahre 1709 kreierte dann der italienische Parfümeur Farina einen Duft, den er Eau de Cologne – Kölnisch Wasser nannte. Es waren Limetten enthalten (z.Bsp. Lemon, Orange, Bergamotte) und Kräuter (Lavendel, Rosmarin, Thymian), gemeinsam mit Jasmin und Tabak. Es wurde so berühmt, dass man heute zu erfrischend leichten Aromen von Zitrusfrüchten und aromatischen Bestandteilen einfach "Colonia" sagt.
Zitrus- und aromatische Düfte werden vor allem im Sommer getragen, weil sie auch in der grössten Hitze erfrischen können, in der floral-fruchtige Düfte eher unangenehm klebrig erscheinen.

Zitrusdüfte

Düfte, die nur Zitrus enthalten, sind selten. Der Bestandteil von Zitrus ist sehr flüchtig und der Geruch hält nur einen Moment, daher müssen sie zumindest von Kräutern oder hellem Holz begleitet werden. .

Das frische Tuscan Soul von Salvatore Ferragamo enthält Bergamotte und Petitgrain und hält ebenfalls nur einen Moment. Wunderschön ist Aqua Allegoria Pamplelune von Guerlain, das nach Grapefruit und Bergamotte duftet und dank des in der Basis enthaltenen Patchouli etwas besser hält oder das Eau de Cologne derselben Marke, das aus einer Vielzahl von Zitrusfrüchten wie Bergamotte, Orange und Zitrone besteht. Arancia die Capri von Acqua die Pama ist eine Ode auf Orangen und Mandarinen, selbstverständlich gesüßt mit einem Hauch von Moschus und Karamell,  Bergamotto di Calabria duftet nach Bergamotte und Zitrone, dessen Halt durch würzigen Ingwer verlängert wird.

 

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Schicken Sie ihn weiter...



Wohin als Nächstes?

BOSS Bottled Marine: Eisige Erfrischung für heiße Momente
Düfte

BOSS Bottled Marine: Eisige Erfrischung für heiße Momente

Tauchen Sie mitten im heißen Tag in kühles Wasser des ungehemmten Ozeans… Gibt’s wohl noch etwas Frischeres? Ja! Gönnen Sie sich die aufregende Erfrischung in Form des neuen Eau de Toilette Boss Bottled Marine. Die limitierte Sommer-Edition des klassischen Herrendufts wird Ihr idealer Begleiter für diesjährige warme Tage.

weiter lesen
Sommertage unter dem Taktstock von Davidoff
Düfte

Sommertage unter dem Taktstock von Davidoff

Die legendären Eaux de Toilette Cool Water der Marke Davidoff kennt wohl jeder, der wenigstens einmal im Leben in eine Parfümerie eingekehrt ist. Ihre Plakate mit charismatischen durchtrainierten Männer-Models und verführerischen weiblichen Models sind nicht zu übersehen. Sie strotzen geradezu vor ungebundener Energie und Sommer-Vibis. Wie sind die Parfums der funkelnagelneuen limitierten Edition der Kollektion Cool Water?

weiter lesen
Parfimo.ch®

Anmelden

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Haben Sie noch kein Kundenkonto?

Registrieren Sie sich