PARFUM-KONZENTRATION

P, EDP, EDT UND EDC KENNEN SIE BEREITS

ENTDECKEN SIE WEITERE DUFT-KONZENTRATIONEN

Die Düfte werden in einige Hauptgruppen mit Varianten für Herren und Damen eingeteilt. Die wohl größte Auswahl finden Sie in der Kategorie der blumigen Parfums, darauf folgen orientalische, ledrige und holzige Kompositionen sowie Zypresse- oder Zitrus-Kompositionen.

Die meisten Parfüm-Werke werden als ein Mix aus vielen Duftstoffen, Alkohol und Wasser komponiert. Es gilt die Regel: Je höher der Duftölanteil in Alkohol ist, desto intensiver, kräftiger und länger haltbar und zumeist auch teurer ist der Duft. Lassen Sie jedoch nicht irren, der Duftölanteil sagt nichts über die Qualität der Komposition aus.

Es kann z. B. geschehen, dass ein Eau de Cologne billiger sein kann als ein Eau de Parfum mit einigen Zehnen von Duftstoffen. Ein andermal kann eine berühmte Marke den Kommentar erleben, dass ihr neues, lärmend propagiertes EdP den Familienwagen gleich einem Apfelkuchen durchduftet hat…

Bei der Herstellung jeder beliebigen Parfum-Konzentration sind verwendete Ingredienzien, Methoden, das Können des Parfümeurs und andere Faktoren einschließlich des nötigen Glücks am wichtigsten. Nutzen Sie bei der Wahl des Parfums auch Kundenrezensionen und im Endeffekt auch Ihr eigenes Urteil

KURZE DARSTELLUNG DER ELEMENTAREN PARFUM-KONZENTRATIONEN

Die Parfum-Konzentration haben wir bereits in einem der früheren Artikel detailliert vorgestellt. Wir haben unsere Aufmerksamkeit auch den Abkürzungen P, EdP, EdT und EdC gewidmet, die Parfums, Eaux de Parfum, Eaux de Toilette und Eaux de Cologne bezeichnen. Eine kleine Wiederholung schadet mit Sicherheit nicht.

·         Parfum, in der Fachsprache auch als Extrait bezeichnet, stellt die intensivste Form eines Duftes dar, die auf dem Markt erhältlich ist. Der Duftölanteil bewegt sich in diesem Fall in der Spanne zwischen 15 % und 30 %, sodass Sie mit dem Parfum nur spärlich umgehen und eine klitzekleine Menge auf durchblutete Hautstellen, sprich auf die „Hot Spots“ auftragen sollen. Der berühmt-berüchtigte einzige Tropfen hinter dem Ohr kann Wunder wirken. Das Parfum hält bis zu acht Stunden auf der Haut und ist in der Parfum-Welt mit Sicherheit die beste Investition.

·         EdP oder Eau de Parfumist die von den Herstellern meist erhältliche Duftvariante, die einen Duftölanteil von 8 bis 15 % bietet. Das Eau de Parfum hält bis zu fünf Stunden lang, manchmal sogar noch länger auf der Haut. Tagsüber sollten Sie sie klein dosiert auftragen und warme Kompositionen nur an kalten Tagen benutzen, jedoch bei feierlichen Anlässen und Gesellschaftsabenden können Sie ihre Wirkung vollumfänglich entfalten lassen.

·         EdT oder Eau de Toilette ist auch eine sehr verbreitete Duft-Form, die vor allem zum Tragen bei täglichen Anlässen gedacht ist. Das Eau de Toilette enthält 4 bis 8 % Duftstoffe in der Komposition. Ein Minus der Eaux de Toilette ist die Notwendigkeit eines häufigeren wiederholten Auftragens. Die Plus sind der günstige Preis im Vergleich zu Eaux de Parfum oder Parfums und auch die Tatsache, dass sie mit dem Eau de Toilette Ihre Umgebung nicht belästigen. Die Eaux de Toilette sind preiswerter. Müssen Sie den ganzen Tag im Büro verbringen? Wird Hitze von Meteorologen vorhergesagt? In diesem Fall sollten Sie unbedingt zu einem Eau de Toilette greifen und haben Sie keine Angst vor dem Auftragen auf die Kleidung.

·         EdC oder Eau de Cologne bietet einen Duftölanteil von 3 bis 5 % und es verflüchtigt etwa nach zwei Stunden. Das Eau de Cologne kann oft und ergiebig auf das Gesicht, den Körper, das Haar und die Kleidung aufgetragen werden. Herren können es auch als ein After Shave anwenden. Eaux de Cologne bieten oft größere Packungen und einen günstigen Preis.

HABEN SIE GEWUSST, WELCHE WEITEREN PARFUMSORTEN ES NOCH GIBT?

Außer Parfums, Eaux de Parfum, Eaux de Toilette und Eaux de Cologne gibt es weitere Sorten von Parfumkonzentrationen. Nehmen wir diese jetzt unter die Lupe. Als ein gut informierter Kunde wählen Sie wieder ein bisschen besser oder nähern sich mehr dem Geschmack, den Erwartungen und den Bedürfnissen des zu Beschenkenden.

PARFÜMÖL

Das Parfümöl nutzt Öl als die tragende Komponente, sodass es außer einem angenehmen Duft zugleich die Haut, insbesondere den trockenen Hauttyp, pflegt. Das Parfümöl enthält keinen Alkohol und genügt auch Damen mit empfindlicher Haut und der von allergischen Reaktionen geplagten Haut. Bei uns erfreuen sich naturreine Parfumöle der italienischen Marke Frais Monde einer großen Beliebtheit. Sie sind frei von PEG, Nickel und Parabenen.

Die Parfümöle schenken der Haut dank der zarten Formel einen angenehmen Duft ohne sie dabei zu reizen. Die Parfümöle werden gleich anderen Duft-Konzentrationen auf gut durchblutete Hautstellen aufgetragen. Das Fläschchen mit dem Parfümöl ist eine nette Kleinigkeit für ein Fräulein sowie für eine Dame. Die Beschenkte kann es in der Handtasche tragen und sie erinnert sich bei jeder Anwendung an Sie, der sie beschenkt hat.

EAU DE FRAICHE

Das Eau de Fraiche bietet mit einem Duftölanteil von 1 bis 3 % eine Duft-Konzentration zwischen dem Eau de Cologne und dem Eau de Toilette. Das Eau de Fraiche spricht Liebhaber von frischen und leichten Parfums an. Es kann ein verführerischer fruchtig-blumiger Mix, ein Zusammenspiel grüner Noten, ein warmer orientalischer Duft sein…. Sie liegt nur an Ihren Präferenzen, Ihrer momentanen Stimmung und auch der Jahreszeit. Das Eau Fraiche kann zu jeder Tageszeit sowie in der Gesellschaft getragen werden. Es ist zum Auftragen auf die Kleidung geeignet, weil es von der Haut schnell verflüchtigt.

KÖRPERSPRAY

Das Körperspray können Sie vor allem in geschlossenen Räumen ohne Klimaanlage zur Geltung bringen, wo es gute Dienste leistet und nicht einmal bei einer höheren Menschenkonzentration belästigt es Ihre Umgebung. Die praktische Packung passt in jede Handtasche und bietet eine Erfrischung rund um die Uhr, was Sie vor allem an heißen Tagen schätzen. Der Kauf eines Körpersprays einer hochwertigen Marke empfiehlt es sich zum Ausprobieren einer Komposition, die Sie sich dann als ein teureres Eau de Parfum oder Eau de Toilette zulegen können. Außer verführerischen Damensprays bieten wir auch feuchtigkeitsspendende, nährende, glitzernde Körpersprays oder auch verspielte lustige Kindersprays ohne reizende Inhaltsstoffe an.

EAU DE SOIN

Das Eau de Soin alias pflegendes Körperwasser ist ein feuchtigkeitsspendendes, duftendes, kosmetisches Präparat, das vor allem im Sommer zur Erfrischung und einer zarten Parfümierung des ganzen Körpers geeignet ist. Das Eau de Soin ist ein wahres Ermutigungsmittel, das dank der niedrigeren Konzentration nicht verklebt. Dieses Präparat hinterlässt eine angenehm feuchte Haut unter einem duftenden Schleier. Es handelt sich um ein praktisches Accessoire in die Handtasche, beziehungsweise in Massenverkehrsmitteln, Büros, Geschäfte, Bars, Cafés oder für einen Stadtbummel. Mit dem Eau de Soin können Sie sich von Kopf bis Fuß besprühen, egal wo Sie gerade sind.

BODY MIST-SPRAY

Der Body Mist-Spray alias Körpernebel ist für Frauen etwa das, was für Männer das Eau de Cologne darstellt. Es handelt sich also um einen leichteren Duft, den Sie auf den ganzen Körper auftragen können. Kurz und gut, wenn Sie nach einem nicht aufdringlichen, frischen Damenduft suchen, greifen Sie zum Body Mist-Spray. Und wie sollten Sie den Body-Mist-Spray anwenden? Er hält am besten auf einer gut hydratisierten Haut und deshalb sollten Sie sich morgens zuerst mit einer feuchtigkeitsspendenden Lotion eincremen. Dank dieser Vorbehandlung zieht der Body Mist-Spray nicht in die Poren ein, sondern er bleibt auf der Oberfläche der Haut und sein Aroma kommt gehörig zur Geltung. Der Duft in der Konzentration eines Body-Mist-Sprays, der im Laufe des Tages wiederholt aufgetragen wird, betont Ihre Persönlichkeit und sorgt für gute Laune, von der sich mit Lust auch Ihre Umgebung anstecken lässt.

HAIR MIST SPRAY

Der Hair Mist Spray oder der Haarnebel ist ein zarter Duft, der zum Auftragen auf das Haar gedacht ist. Der Haarnebel enthält weniger Duftstoffe als Parfums, Eaux de Parfum und Eaux de Cologne. Die leichte Komposition verleiht dem Haar einen schönen Duft, ohne sie zu beschweren, auszutrocknen oder die Farbe zu schädigen. Der Haarnebel setzt den Duft vom Haar allmählich frei, sodass Sie den ganzen Tag lang in einem Wölkchen Ihres Lieblingsdufts schweben. Manche Hair Mist Sprays enthalten ätherische Öle oder Inhaltsstoffe, die Ihr Haar vor den schädlichen UV-Strahlen schützen. Sie helfen gegen elektrisierende Haare und verleihen ihnen Glanz. Dieser Duft ist aus einer Entfernung von 15 bis 20 cm auf trockenes Haar aufzutragen. Kombinieren Sie den Hair Mist Spray mit keinem weiteren Duft mehr.

DEO-PRÄPARATE

Die Deo-Präparate zur Erfrischung und zu einem langanhaltenden Frischegefühl sind heutzutage für Damen und Herren ein absolutes Muss. Die Deodorants verhindern die Mehrung von Bakterien und reduzieren, vor allem im Achselbereich, den Körpergeruch. Sie hinterlassen eine schön durchduftete Haut, wodurch sie Ihre Parfums ideal ergänzen. Wählen Sie ein Parfum und ein Deodorant derselben Linie, verlängern Sie bedeutend die Haltbarkeit des harmonisierenden Parfums. Antiperspirants bieten außer der Parfümierung eine zusammenziehende Wirkung auf die Schweißdrüsen und verhindern so übermäßiges Schwitzen. Deos und Antiperspirants gibt es auf dem Markt in diversen Formen: als Roller mit Kugel (Roll-on), in einer festen Form (Deostick), cremige Deos (Cream) oder am häufigsten als Sprays (Deospray). Deosprays ohne Alkohol und / oder Aluminiumsalze erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit.

AFTERSHAVE

Das Aftershave oder das Rasierwasser, wird – wie man bereits dem Namen entnehmen kann – nach der Rasur auf das Gesicht aufgetragen. Es soll vor allem die Männerhaut beruhigen und Infektionsentwicklung nach einer etwaigen Verletzung verhindern. Das angenehme Aroma ist nur noch ein Plus oben darauf. Das Aftershave kann auf das duftende Hauptaccessoire abgestimmt werden. Der Duftstoff-Anteil in den Aftershaves bewegt sich in der Spanne zwischen 2 und 4 %. In unserem breiten Angebot herrschen Aftershaves ruhmreicher Marken: Davidoff, Giorgio Armani, Ferrari, Hugo Boss, Calvin Klein, Davidoff, Beckham, Chanel, JOOP!, Playboy, Espirit, Gucci, Nino Cerruci oder Yves Saint Laurent. Unter diesen findet jeder Mann seinen Signatur-Duft.

RAUMDÜFTE

Außer Düften, die Ihrem eigenen Körper einen Duft verleihen, sind inzwischen auch Raumdüfte sehr weit verbreitet, die die Macht besitzen, wertvolle Augenblicke mit Ihren Liebsten sogar nach Jahren wachzurufen. Die Duftkerzen Yankee Candle im Sortiment finden reißenden Absatz. Sie duften in gleicher Intensität je nach Größe bis zu Zehnen von Stunden und sie brennen gleichmäßig ab. Mit einem gut gewählten Raumduft kreieren Sie in jedem beliebigen Raum eine beeindruckende Atmosphäre. Füllen Sie Ihr Zuhause z. B. mit dem verführerischen Duft süßer reifer Kirschen, frisch gewaschener Wäsche oder dem frischen Zitronenaroma und dem Duft beruhigenden Lavendels…

AUTO DUFT

Verbringen Sie viel Zeit auf Reisen, gönnen Sie sich einen modernen Auto-Duft, der den Innenraum Ihres Wagens durchduftet und zugleich den unerwünschten Geruch beseitigt. Das Sortiment der Autodüfte schließt sowohl traditionelle preiswerte Lufterfrischer zum Anhängen oder Kugeln im Sack, als auch teurere Autoparfums in Form von Duftklammern mit einer längeren Haltbarkeit und gewöhnlich auch mit Nachfüllung ein. Auch z. B. die luxuriösen alkoholfreien Autodüfte der italienischen Marke Mr&Mrs Fragrance oder die Autodüfte der Marke Yankee Candle sind sehr populär.

WAS BEDEUTEN DIE WENIGER GEBRAUCHTEN BEZEICHNUNGEN VON DÜFTEN?

Das Wort „Légère“ stellt eine leichtere manchmal sogar etwas abgeänderte Version des ursprünglichen Dufts dar.

Der Termin „Extrême“ bezeichnet im Gegenteil zum Wort „Légère“ eine höhere Konzentration von Duftstoffen.

Leicht wie die Brise ist das EdS oder Eau de Solide/Sport, im Englischen auch als „Splash Perfume“ bezeichnet. Es enthält 1 % von Duftstoffen. Es wird viel mehr zur Erfrischung des ganzen Körpers, typischerweise nach der Dusche, verwendet als zur Parfümierung.

Esprit de Parfum (ESdP) ist eine selten verwendete Duftkonzentration zwischen dem Eau de Parfum (EdP) und dem Parfum (P).

SUCHEN SIE UNTER DEN DUFT-KONZENTRATIONEN DAS BESTE?

SETZEN SIE AUF NISCHENPARFUMS!

Möchten Sie sich von der Masse abheben, aus der Reihe tanzen? Möchten Sie die besten Ingredienzien abseits des Mainstreams ausprobieren? Wollen Sie der traditionellen Parfümerie huldigen? Probieren Sie die sog. Nischenparfums aus. Das französische Wort „Niche“ bedeutet Nische, Ecke oder etwas Außergewöhnliches oder etwas Einzigartiges. Die Nischenparfums sollten also nicht den meisten Menschen gefallen, im Gegenteil, sie sollen einzigartig sein. Die in den Nischendüften enthaltenen Ingredienzien sind sehr kostbar und werden selten verwendet. Zu diesen gehört echte Ambra, Iris aus Grasse oder Damaszener Rose oder andere Ingredienzen aus Prestigeorten der Welt.

Die Nischenparfums, die Ihre Persönlichkeit perfekt betonen, gibt es auf dem Markt am häufigsten in der Konzentration eines Eau de Parfum, Eau de Toilette oder Eau de Cologne. Es können jedoch vielleicht auch das arabische Unisex-Parfum in einem hohen Anteil an exklusiven Duftstoffen und andere, oft neuartige Sorten von Duftkonzentrationen sein. Die Welt der Parfums strotzt immer wieder vor aufregenden Überraschungen!

PRAKTISCHE NUTZUNG DER DUFTKONZENTRATIONEN

·         Passen Sie die Kraft, also die Silage des Parfums dem Anlass an, für den Sie das Parfum auswählen. Berücksichtigen Sie auch die äußeren Bedingungen und Ihre momentane Stimmungslage. Manche Duftkonzentrationen sind zum Tragen zur Schule und zur Arbeit geeignet und andere sind wiederrum für Abendanlässe passend. Für den Sommer sind frischere und für den Winter dunklere und schwere Kompositionen geeignet.

·         Zählen Sie zu den Anhängern kräftigerer Parfums und Eaux de Parfum, sollten Sie erst recht ihre richtige Anwendung, also ein mäßiges Auftragen beachten. In geschlossenen Büroräumen oder im öffentlichen Nahverkehr sollten Sie schwere Parfums lieber meiden und zu leichten Eaux de Toilette oder Eaux de Cologne greifen.

·         Haben Sie trockene oder empfindliche Haut, wählen Sie den populären alkoholfreien Duft - das Parfumöl - als Ihr Accessoire. Verlassen Sie sich auch auf zertifizierte Kinderparfums, die anstatt alkohol- nur noch wasserbasiert sind. Diese sind mild zur Kinderhaut.

·         Damit sich jede Duftkonzentration vollumfänglich entfalten und durchsetzen kann, braucht sie Wärme. Deshalb sollten Sie jedes beliebige Parfum auf gut durchblutete Hautstellen auftragen, zu diesen zählen Schläfe, Hals, Handgelenke, Ellenbogenbeugen und Kniebeugen. Bevor Sie das Parfum auf die Haut auftragen, sollten Sie diese eincremen.

·         Indem Sie mehrere kosmetische Präparate derselben Produktlinie oder Produkte mit gleichen Inhaltsstoffen – Parfum, Deodorant, Duschgel, Körperlotion u. A – verwenden, sorgen Sie für einen konzentrierteren Duft. Auf diese Art und Weise erzielen Sie das Schichten von Düften.

·         Haben Sie vor eine Prestigegesellschaftsveranstaltung zu besuchen, aber es fällt Ihnen ein passendes Parfum oder ein Eau de Toilette? Das macht nichts, auch ein übliches Eau de Toilette oder Eau de Cologne kann Ihnen gute Dienste machen, indem Sie es in einer reichlichen Menge auf die sog. Hot Spots der Haut also auf warme Hautstellen auftragen.

·         Haben Sie ein Date, an dem es Ihnen viel liegt und wollen Sie rückhaltlos flirten und den Mann verführen? Tragen Sie eine kleine Menge des Parfums oder des Eau de Parfum auf die Stellen, wo Sie geküsst werden wollen. Dies ist ein vielmal bewährter Rat der legendären Modeschöpferin Coco Chanel.

·         Es ist ein heißer Sommer und Ihnen scheint es, dass das Eau de Toilette verflüchtigt, sobald Sie es aufgetragen haben? In diesem Fall sollten Sie das Eau de Toilette direkt auf die sonst kontroverse Kleidung, am besten aus Naturmaterialien, auftragen. Auf diesen hält es länger, oft sogar bis zur nächsten Wäsche. Und Sie können natürlich auch ein Deo-Produkt verwenden.

·         Passen Sie darauf auf, dass Sie ein frisches oder romantisches Parfum mit aromatischen Genussmitteln – rotem Fleisch, Zwiebel, Knoblauch oder kräftigen Gewürzen, die um den Körper ein gewisses Odor bilden – nicht übertäuben. Konzentrieren Sie sich auf leichte Kost mit viel Wasser und Gemüse.

·         Vergessen Sie nicht einmal die Innenräume Ihrer Wohnung, Ihres Büros oder Ihres Wagens. Für diese sind spezielle Raumdüfte und Auto-Düfte gedacht. Sie entdecken unter diesen die Mischungen für Damen, Herren und Kinder. Es reicht nur die passende Duftkonzentration, die dem jeweiligen Raum genügt, auszuwählen.

 

MÖCHTEN SIE MEHR ERFAHREN?

Anmeldung

Haben Sie Ihr Passwort vergessen? Wir senden Ihnen ein neues Passwort ein.
Haben Sie noch kein Kundenkonto? Registrieren Sie sich.